1. Übernahme des Objektes / Allg. Verwaltung

  • Besichtigung des Objektes mit dem Eigentümer
  • Erfassung aller Wohnungs- und Objektstammdaten in die EDV sowie Anlage von Mieterakten
  • Abschluss bzw. Überprüfung von sämtlichen Versorgungsverträgen
  • Entwurf von Mietverträgen
  • Aufstellung einer Hausordnung (ggf. Garagenordnung, Waschordnung, o. ä.)

 

 

2. Technik

  • Prüfung von Wartungsverträgen für technische Anlagen
  • Abschluss und Überwachung der Verträge
  • Kontakt zu entsprechenden Wartungsfirmen
  • Regelmäßige Begehung der technischen Anlagen

 

3. Versicherungen

  • Abschluss und Kontrolle der laufenden Versicherungsverträge
  • Abwicklung von Versicherungsschäden

 

4. Reinigung / Hausmeister

  • Entwurf eines Reinigungs- und Pflegeplans soweit Abschluss dieser Verträge nach Maßgabe des Eigentümers
  • Abschluss von Verträge mit Hausmeisterkräften bzw. Fachfirmen

 

5. Instandhaltung

  • Einholen erforderlicher Angebote
  • Veranlassung notwendiger Reparaturen
  • Erstellung von Leistungsausschreibungen
  • Vergabe der Arbeiten nach Rücksprache
  • Überwachung der auszuführenden Arbeiten

 

6. Aufsicht

  • Beaufsichtigung und Betreuung des eigenen / fremden Reinigungs- und Pflegepersonals
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Ausführung der Reinigungs-, Garten- und Winterarbeiten

 

7. Buchhaltung

  • Aufbau und Fertigung einer ordnungsgemäßen Buchhaltung
  • Ausarbeitung geeigneter Verteilerschlüssel
  • Ausweisung aller anfallenden Kosten
  • Belegsicherung
  • Umfangreiches EDV-unterstütztes Mahnwesen (Mietinkasso, Nebenkosten, sonstige Kosten)

 

8. Sonstiges

  • 24-Stunden Notruf-Bereitschaft

 

Setzen Sie auf eine ergebnis- und renditeorientierte Verwaltung!